So ersetzen Sie den Wasserhahn im Waschbecken

Posted on

Es ist sehr einfach, den Waschbeckenhahn auszutauschen. Sie benötigen nur ein paar einfache Werkzeuge und ein wenig Zeit, um dieses Projekt abzuschließen. Selbst ein absoluter Anfänger kann die Arbeit alleine erledigen. Wenn Ihr Budget begrenzt ist, müssen Sie es unbedingt selbst tun, da ein Klempner sehr teuer sein kann.

Der erste Schritt besteht darin, die Wasserversorgung des Hauses zu unterbrechen. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen ihre Hausrenovierungen durchführen, indem sie diesen einfachen Schritt vernachlässigen. Wenn Sie versuchen, den Wasserhahn zu zerlegen, ohne diese Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit Ihr Badezimmer ertränken, bevor Sie diesen Schritt ausführen können.

Wenn nach dem Abstellen des Wassers noch Druck vorhanden ist, lassen Sie das Wasser laufen, bis der Druck weg ist. Andernfalls müssen Sie alles trocknen. Beginnen Sie jetzt mit Ihrem Waschbeckenhahn, nachdem Sie Ihr erstes Projekt abgeschlossen haben.

Natürlich wird bei diesem DIY-Projekt ein Wasserhahn verwendet, aber Sie brauchen nicht viel mehr. Einen schönen Wasserhahn zu einem erschwinglichen Preis zu finden, ist nur eine der Gleichungen beim Kauf eines neuen Wasserhahns. Nicht alle Badarmaturen passen auf jedes Waschbecken. Manche haben zwei Löcher, andere drei. Einige haben Löcher im Abstand von 3 Zoll, andere 3,5 Zoll. Bevor Sie mit dem Kauf eines Wasserhahns beginnen, messen Sie den Abstand zwischen den Löchern in Ihrem vorhandenen Wasserhahn. Dazu muss der vorhandene Wasserhahn nicht entfernt werden, da Sie ihn von unten messen können.

Der Schraubenschlüssel ist das Werkzeug Ihrer Wahl. Sie benötigen auch ein Spachtelmesser und ein Spachtelmesser, um alten Kitt zu entfernen. Zu den zusätzlichen Materialien gehören: Möglicherweise benötigen Sie von Zeit zu Zeit auch einen Schraubendreher, aber nicht mehr. Es ist oft, wenn nicht immer, billiger, all diese Artikel zu kaufen, als einen Klempner zu beauftragen.

Das Entfernen des Wasserhahns ist ein einfaches Verfahren, das jeder durchführen kann. Außer dem Entfernen der Schrauben und Muttern, die ich gefunden habe, dem Entfernen der Versorgungsleitung und dem Entfernen des alten Kitts von der Oberfläche, kann nicht viel getan werden. Der Installationsvorgang ist im Grunde das Gegenteil des Entfernungsprozesses.

Alles sollte so gründlich wie möglich gereinigt werden. Sie können das Abdichten auch auf später einstellen, da das Abdichten nicht auf nassen Oberflächen haftet. Selbst wenn du keine Restspuren vom Kitt bemerkst, musst du eine Anti-Kitt-Chemikalie verwenden, um alles zu reinigen. Dies mag eine drastische Maßnahme sein, aber wenn Sie erkennen, dass Schimmel eine ernsthafte Gesundheitsbedrohung darstellt und schwer auszurotten ist, ist es sinnvoll.

Nachdem Sie den Wasserhahn installiert haben, lassen Sie das Wasser durch das Waschbecken laufen, um zu überprüfen, dass es keine Lecks in der Armatur gibt.

Tab Pierce war nicht nur CEO von Sales and Security Specialist, sondern hat auch Jahre damit verbracht, sein Geschäft von Grund auf als Serienunternehmer aufzubauen. Er hat profitable Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen aufgebaut und verkauft, darunter E-Learning, Datenmanagement, Telekommunikation und mehr. Es ist auch wirksam bei der Unterstützung von Unternehmen bei der Umsetzung guter Verkaufspraktiken in ihren Organisationen.

Entscheidung über den Austausch des Waschbeckenhahns im Badezimmer

Je nach Ihren Vorlieben kann eine Badarmatur das Aussehen eines Raums komplett verändern oder so einfach wie möglich gehalten werden. Aufgrund der großen Auswahl an verfügbaren Waschtischarmaturen haben Sie die Möglichkeit, die Waschtischarmatur zu wählen, die Ihren Vorlieben und dem Gesamtdesign Ihres Hauses entspricht. Die Installation eines schönen neuen Badhahns kann eine sehr befriedigende Erfahrung sein, und Sie müssen sich nicht vor der schieren Anzahl von Optionen fürchten, die heute verfügbar sind. Die Tatsache, dass nicht ein Wasserhahn mit jedem Waschbecken funktioniert, bedeutet, dass es möglicherweise nicht so schwierig ist, Ihre Möglichkeiten einzugrenzen, um den richtigen Wasserhahn zu finden, wie Sie denken.

Stellen Sie zunächst fest, wie viele Löcher das Waschbecken hat und wie weit sie voneinander entfernt sind. Je nach Spüle haben manche nur eine Öffnung, andere zwei oder drei. Sie wissen bereits, dass ein Einloch-Waschbecken die Verwendung eines Einloch-Wasserhahns erfordert. Wenn Ihr Waschbecken mehr als ein Loch hat, müssen Sie den Abstand zwischen den Mittelpunkten der beiden äußeren Löcher im Waschbecken kennen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Wasserhahn auswählen. Dieser Abstand wird als Tap-Spread bezeichnet. Ähnlich sollte die Wandarmatur durch eine Wandarmatur mit ähnlichem Design ersetzt werden.

Eine zusätzliche zu berücksichtigende Dimension ist der Abstand zwischen dem Wasserhahngriff und der Wand direkt dahinter. Der Griff sollte bequem zu handhaben sein, da er genügend Platz haben sollte. Wenn Sie nur wenig Platz zwischen Wasserhahn und Wand haben, sollten Sie dies bei der Auswahl einer Spültischarmatur berücksichtigen. Sobald Sie alle wichtigen Messungen vorgenommen haben, können Sie Ihre Wasserhahnoptionen auf diejenigen eingrenzen, die zu Ihrer Spüle passen.

Sobald die Möglichkeiten auf das beschränkt sind, was mit Ihrer Spüle funktioniert, ist es an der Zeit, zum lustigen Teil zu kommen: der Wahl des Stils. Es ist eine Vielzahl von Badarmaturen erhältlich, von einfachen antiken Versionen bis hin zu sehr detaillierten antiken Versionen und allem dazwischen. Bei der Wahl des richtigen Wasserhahntyps für Ihr Zuhause ist die persönliche Auswahl das wichtigste Kriterium. Sie sollten jedoch auch andere Elemente wie die anderen Einrichtungsgegenstände im Raum und das Gesamtdesign Ihres Hauses berücksichtigen. Das Badezimmer erhält ein einheitlicheres Erscheinungsbild, wenn Ihre neue Armatur zu den alten Armaturen passt. Wenn Sie alle Armaturen gleichzeitig ändern, stellt die Auswahl aus der Kollektion sicher, dass alle Oberflächen und Stile einander ergänzen. Wenn der Rest Ihres Hauses auf eine bestimmte Art und Weise dekoriert ist, wählen Sie einen Waschbeckenhahn, der das Design des restlichen Hauses ergänzt. Es gibt keine festen Regeln, wenn es um passende Stile geht, aber ein moderner Wasserhahn zum Beispiel könnte am besten in einem Zuhause aussehen, das in einem zeitgenössischen Stil gestaltet ist.

Grundlegende Verfahren zum Zerlegen und Ersetzen des Waschbeckenhahns (abgebildet)

Möglicherweise müssen Sie den Wasserhahn des Waschbeckens von Zeit zu Zeit austauschen. Da dies ein so ungewöhnliches Ereignis war, war es leicht, sich von der Möglichkeit, daran teilzunehmen, überwältigt zu fühlen.

Was ist der beste Weg, dies zu erreichen? Was ist der beste Ausgangspunkt? Bitte mach dir keine Sorgen; Es ist nicht so schwierig. Tatsächlich ist dies ein sehr einfaches Verfahren. Ersetzen Sie den Wasserhahn des Waschbeckens mit der folgenden Methode.

Zunächst müssen Sie alle Werkzeuge und Geräte sammeln, die für die Durchführung der Arbeiten erforderlich sind. Sie benötigen einen verstellbaren Schraubenschlüssel oder ein Paar Schraubenschlüssel, um dieses Projekt abzuschließen. Damit können Sie die Wasserhahnarmaturen leicht öffnen und wieder zusammenbauen.

Holen Sie sich einige Reinigungsprodukte, damit Sie Schmutz, Staub oder Schimmel entfernen können, die möglicherweise unter Ihrem alten Waschbeckenhahn gewachsen sind, und ersetzen Sie ihn. Sobald Sie den neuen Wasserhahn installiert haben, benötigen Sie auch Klebeband und Teflonband, um eventuell entstandene Lücken zu reparieren.

Zu guter Letzt benötigen Sie natürlich auch neue Armaturen. Der schnellste und einfachste Weg ist der Kauf von Vorrichtungen, die in Ihre vorhandenen Thekenplätze passen. Andernfalls müssen Sie neue Löcher in die Tischplatte bohren oder eine neue Tischplatte kaufen, die Ihre neue Halterung aufnehmen kann.

Schalten Sie zunächst die Wasserzufuhr ab, bevor Sie beginnen. Du kannst die Wasserzufuhr zu deinem Waschbecken abstellen, aber das Abstellen des Hauptablaufs ist in diesem Fall eine sicherere Option. Drehen Sie als Nächstes den Wasserhahn auf, um restliches Wasser zu entfernen, das sich möglicherweise in den Rohren angesammelt hat.

Schauen Sie unter die Spüle und entfernen Sie die Mutter, die das Wasserversorgungsrohr mit dem Wasserhahnanschluss verbindet. Jetzt können Sie Wasserhahnarmaturen ersetzen. Als nächsten Schritt müssen Sie die Haltemutter entfernen, mit der die Wasserhahnarmaturen an der Theke befestigt sind. Wenn Sie noch keinen haben, versuchen Sie, für einen einfacheren Zugang in einen Senkenschalter zu investieren.

Nachdem Sie die Befestigungsschraube entfernt haben, können Sie das Wasserhahnwerkzeug entfernen, indem Sie von oben daran ziehen. Stelle eine Mischung aus Bleichmittel und Waschpulver her und verwende sie, um den Bereich zu reinigen. Entfernen Sie Feuchtigkeit aus dem Bereich, um sicherzustellen, dass sich Schimmel oder Stockflecken nicht unter dem neuen Wasserhahn ansammeln. Es wird dringend empfohlen, während dieses Vorgangs einen Fön zu verwenden.

Sobald der Bereich vollständig trocken ist, setzen Sie ein Ersatzset ein. Die Haltemutter muss angezogen werden. Kehren Sie zur Oberseite des Dichtmittels zurück und entfernen Sie jegliches zusätzliche Dichtmittel, das durch den Druck herausgedrückt wurde.

Gehen Sie als nächstes zurück zum Boden des Waschbeckens und versiegeln Sie den Wasserhahnanschluss wieder mit Klebeband. Es reicht aus, nur zweimal um das erforderliche Minimum herum zu gehen; Eine kleine Menge ist ausreichend. Achten Sie darauf, ihn im Uhrzeigersinn zu drehen.

Installieren Sie als nächstes die Wasserversorgungsleitung wieder. Vergewissern Sie sich, dass alles richtig und sicher angeschlossen ist, bevor Sie die Wasserversorgung wieder anschließen. Lassen Sie das Wasser einige Minuten laufen, um zu prüfen, ob keine Lecks vorhanden sind. Wenn nicht, haben Sie den Waschbeckenhahn im Waschbeckenbereich erfolgreich ersetzt. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Sockel des neuen Wasserhahns zu verstemmen und ihn 30 Minuten lang trocknen zu lassen, bevor Sie fortfahren. Loben Sie sich für Ihre Bemühungen auf die Schulter.

Leave a Reply

Your email address will not be published.